Tour 2022 – Der Vortag

Tag: Sonntag, 17.07.2022
Gefahrene Kilometer: 0 km

Diese Tour war schon lange geplant. Diesmal – mit meiner Freundin zusammen – wollten wir die Niederlande durchqueren. Rund 900 km in 16 Tagen waren geplant.

Doch es kam anders als geplant. Zuerst mussten wir umplanen, da die meisten Eisenbahngesellschaften (vor allem der Metronom) auf unseren geplanten Strecken – aufgrund des 9-Euro-Tickets – keine Fahrräder mehr mitnehmen wollten. Teilweise war es nur werktags erlaubt. Da meine Freundin und ich noch nicht zusammen wohnen (wir sind aktuell auf Wohnungssuche) mussten sich unsere Wege schnellstmöglich kreuzen. Also planten wir, dass ich erst mal 2 Tage (rund 130 km) zu ihr runterfahren würde, ich mich bei ihr ausruhe und wir am Folgetag gemeinsam weiterfahren würden.

2 Tage vor meiner geplanten Abfahrt wurde ich plötzlich krank. Ich lag mit Fieber, Husten und Kopfschmerzen im Bett und war körperlich komplett schwach. Keine guten Voraussetzungen, um eine Fahrradtour zu starten. Zum Glück war der Corona-Test negativ. Nachdem ich am Sonntag das Schlimmste überstanden hatte und mich zum größten Teil wieder fit gefühlt hatte, wurde neu geplant.

Das primäre Ziel ist und bleibt Amsterdam. Wer würde nicht auch gerne mal mit dem Fahrrad durch eines der beliebtesten Fahrradstädte Europas fahren?

Der neue Plan war diesmal, Fahrrad und Fahrradtaschen mit dem PKW zu meiner Freundin zu transportieren, mich noch mal etwas auszuruhen, am Montag (mit der Westfalenbahn) bis nach Osnabrück zu fahren und von dort aus “richtig” zu starten. Somit würden wir nochmals rund 140 km einsparen, würden entspannter reisen und konnten unseren Flixbus – der für die allerletzte Etappe geplant war – stornieren.

Am Sonntag Nachmittag habe ich meine Räder ausgebaut, habe das Fahrrad und das ganze Gepäck in das Auto meiner Mutter gepackt und dann sind wir zusammen zu meiner Freundin gefahren. Nach rund 3 Stunden sind wir angekommen. 

Es folgte ein gemütliches Familienessen und ein entspannter Abend.

1 Kommentar zu „Tour 2022 – Der Vortag“

  1. Pingback: Sommerroute: Tag 1

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner